Frauenschicksale

Christa Busch

Christa Busch

Gudrun und Friedrich Ostermuth, rechts Christa Busch, Leipzig 1960.

..

Posted by Studentischer Widerstand in Biographien, Frauenschicksale
Gudrun Ostermuth

Gudrun Ostermuth

Sie wurde am 4. Juli 1919 in Deutschneudorf, als Tochter des Pfarrers Friedrich Ostermuth und seiner Ehefrau Marianne. Sie besuchte ab 1925 die Schule in Chemnitz und schließlich ab 1934 das Leipziger König-Albert-Gymnasium.  Nach dem Abitur 1938 trat sie  in den weiblichen Arbeitsdienst ein,..

Posted by Studentischer Widerstand in Biographien, Frauenschicksale
Annerose Matz-Donath

Annerose Matz-Donath

Annerose Matz-Donath, geborene Donath, ehemals Gröppler, wurde 1923 in Leipzig geboren und studierte ab1941 an den Universitäten Leipzig und später Wien Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Soziologie. Als stellvertretende geschäftsführende Chefredakteurin der Liberal-Demokratischen Zeitung..

Posted by Studentischer Widerstand in Biographien, Frauenschicksale
Jutta Erbstößer

Jutta Erbstößer

Sie wurde am 24.10.1927 in Blankenheim geboren und besuchte von 1934 bis 1941 die Volksschule in Leipzig, um anschließend an der Carola-Schule eine Ausbildung zur Hauswirtschaftsleiterin zu absolvieren. Im Vorbereitungslehrgang erwarb sie 1947 die Zugangsvoraussetzungen für den Universitätsbesuch..

Posted by Studentischer Widerstand in Biographien, Frauenschicksale